Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Bei den gesetzlichen Krankenversicherungen wird viel gekürzt, die Beiträge für den gesetzlich Krankenversicherten steigen und zusätzlich muss er noch Aufwendungen wie die Praxisgebühr tragen. Oft bleibt den gesetzlich versicherten Patienten keine andere Wahl, als die teuren Zuzahlungen oder längere Wartezeiten in Kauf zu nehmen.

Doch auch die gesetzlichen Krankenkassen stehen im Wettbewerb. Deshalb bietet sich ein Vergleich in Beitragshöhe und Leistungsumfang durchaus an.

Informationen zur Gesetzlichen Krankenversicherung

Die Basis-Absicherung durch den Staat
Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen variieren sehr stark und auch in der Höhe der Beiträge gibt es Unterschiede. – So bieten manche Krankenversicherungen die Übernahme spezieller Heilverfahren (z.B. Akupunktur) oder tragen ganz oder teilweise die Kosten für besondere Maßnahmen (z.B. Rauchentwöhnung). Ein Vergleich der gesetzlichen Krankenversicherungen kann sich also durchaus für Sie lohnen. Informieren Sie sich unverbindlich auf sabea.de!




 
(C) 2007 Sabea.de