Altersvorsorge und Rente

Altervorsorge-Rente Was tun, wenn Sie einmal alt sind? Wenn Sie nicht mehr arbeiten, sondern die Früchte Ihres arbeitsreichen Lebens genießen wollen?

Oder wenn Sie vielleicht auch aus gesundheitlichen oder anderen Gründen gar nicht mehr arbeiten und durch Ihre Arbeit Ihren Lebensunterhalt verdienen können, beispielweise weil Ihr Arbeitsvertrag, wie dies häufig der Fall ist, ein Ausscheiden zwingend mit spätestens 65 oder aber 67 Jahren vorsieht?

Wie sichern Sie Ihren Lebensunterhalt und die Finanzierung der Lebensnotwendigkeiten für diese Zeit des Alters, für diese Zeit nach Ihrer Berufstätigkeit?

Wie bewältigen Sie die unter Umständen vielleicht sogar höheren Kosten des Alltags, weil Sie womöglich in eine kleinere Wohnung näher am Zentrum umziehen wollen, weil Sie nicht mehr so viel fahren wollen, weil Sie einen Treppenlift brauchen, mehr Hilfe im Haushalt oder ähnliches?

Und wie machen Sie es vor allem für diese Zeit auch möglich, dass Sie sich nun, wo Sie endlich die Zeit und die Muße dafür haben, ein paar Wünsche erfüllen können, die vorher immer zu kurz gekommen sind? Wie finanzieren Sie Ihre Weltreise, von der Sie Ihr ganzes Leben lang geträumt haben, wie Ihr neues, vielleicht kostspieliges Hobby?

 
 
(C) 2007 Sabea.de